Mitgliedschaft

Die Internationale Gesellschaft für erzieherische Hilfen ( IGfH ) ist eine bundesweit und - als deutsche Sektion der Fédération Internationale des Communautés Educatives ( FICE ) – auch international tätige Fachorganisation der erzieherischen Hilfen.

Die FICE wurde 1948 unter Mitwirkung der UNESCO gegründet und umfasst heute Nationalsektionen in 34 Ländern. FICE ist eine nichtstaatliche Organisation (NGO) der UNESCO, der UNICEF, des Europarates und der ECOSOC. Die deutsche Sektion ist Mitglied des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes.

Die IGfH versteht sich als Lobby im Dienste des Wohls und der Rechte von jungen Menschen, die in Heimen, Wohngruppen oder Pflegefamilien leben und/oder im Rahmen einer ambulanten Erziehungshilfe betreut werden. Sie vertritt nur in diesem Rahmen die Interessen von Fachkräften und von Institutionen. Die IGfH ist überparteilich und konfessionell nicht gebunden. Sie versteht sich als eine Plattform des sozialpädagogischen Dialogs über erzieherische Hilfen auf einer möglichst breiten Basis.

Unsere Serviceangebote für Einzelmitglieder

  • ein Freiabonnement Forum Erziehungshilfen,
  • kostenfreie Zusendung des Online Newsletters ForE Online
  • eine kostenlose IGfH -Publikation jährlich
  • kostenfreies Downloaden älterer Ausgaben der Fachzeitschrift Forum Erziehungshilfen (aktuell 1995 bis 2015)
  • Aktiv in der IGfH mitwirken
  • Teilnahme an Studienreisen
  • Fachberatung durch die Geschäftsstelle bzw. Vermittlung von Beratung im Aktivenkreis
  • 20% Ermäßigung für Bücher der IGfH - Reihe "Basistexte" im Juventa Verlag
  • ermäßigte Teilnahme an den Fort- und Weiterbildungen der IGfH
Einzelne Person macht Notizen bei einer Veranstaltung

Unser Serviceangebot für Einrichtungen, Ausbildungsstätten, Behörden

  • ein Freiabonnement Forum Erziehungshilfen,
  • kostenfreie Zusendung des Online Newsletters ForE Online
  • eine kostenlose IGfH -Publikation jährlich
  • kostenfreies Downloaden älterer Ausgaben der Fachzeitschrift Forum Erziehungshilfen (aktuell 1995 bis 2016)
  • Aktiv in der IGfH mitwirken
  • Teilnahme an Studienreisen
  • Fachberatung durch die Geschäftsstelle bzw. Vermittlung von Beratung im Aktivenkreis
  • 20% Ermäßigung für Bücher der IGfH - Reihe "Basistexte" im Juventa Verlag
  • ermäßigte Inhouse-Fortbildungen,
  • ermäßigte Teilnahme an den Fort- und Weiterbildungen der IGfH für alle MitarbeiterInnen der Einrichtung,
  • auf Wunsch ein Zusatzexemplar der Zeitschrift
  • Für Großeinrichtungen ab 150 Mitarbeitern gibt es auf Antrag zwei Zusatzexemplare der Zeitschrift und 2 weitere Exemplare der kostenlosen Jahrespublikation
Ein Büro mit arbeitenden Menschen